Plextor 716-a defekt? no seek complete

vbimport

#1

moin,

hab og brenner und ich hab folgendes problem.
will ich schneller als 16x eine CD brennen sagt der Brenner nach 3maligen kurzen anlaufgeräusch “no seek complete” .

stell ich dann auf 8x runter brennt er los. Obwohl ich auch schon gehabt hab das er dann auch die fehlermeldung rauswirft.

ich hab viel gegooglet im netz und auch schon gelesen das es evtl an schlechten rohlingen liegt wenn ein brenner die fehlermeldung “no seek complete” auswirft. also mal andere rohlinge probiert. siehe da er brennt alles auf 16x und schneller ohne probleme.

zu früh gefreut.

nach 2-3 versuchen nimmt er die “besseren” rohlinge zwar eher an, aber auf einmal wirft er wieder die fehlermeldung bei 32x brennen raus “no seek complete”

also auf 16x runtergestellt und er brennt los.
zu guter letzt wirft nero nun auch noch zum schluss beim “lead in/out” schreiben eine fehlermeldung die ich net mehr weiß raus. das gebrannt funzte trotzdem aber das kann es ja nicht sein.

Firmware: 1.02 , 1.03 und 1.04 alle das gleiche problem !
Rohlinge: 1x billigmarke, 1x Platinum 48x CD-R

testweise hab ich auch nochmal meinen alten LG CD-R Brenner angeschlossen und der nimmt beide Rohlinge auf 48x ohne Probleme.

ich kauf mir doch keinen neuen 130 € teuren DVD Brenner und kann damit schlechter brennen als mit nem billigen CD Brenner ?

meint ihr der brenner ist kaputt oder kann das auch ein einstellungsproblem sein ?

gruß Teckstyle


#2

Rohlinge: 1x billigmarke, 1x Platinum 48x CD-R

Tja, Platinum gehört nicht gerade zu den besseren CDRs! Wobei das eh keine Marke ist, nimm also mal einen guten Rohling!

Verbatim DLP 48x
oder
Plextor 48x :iagree:

Gruß
Ralf


#3

#4

es war wirklich ein defekt des brenners. kann ich ja nicht ahnen das ein 130 € teurer “Markenbrenner” von werk aus kaputt war !

ist letzten freitag RMA