H12N - DVD+RW nicht mehr löschbar

vbimport

#1

hi all

bin neu hier und habe ein riesen problem.

mein nun mittlerweile 2. brenner von LG (erster war ein H10N) und der jetzige ist ein Austauschgerät H12N.

Beim ersten brenner hatte ich schon das problem, dass der gebrannte DVD+RW und DVD+R medien als “pressed DVDs” gebrannt hat. Dies geht anscheinend mit den Bitsettings.

nun habe ich das problem dass ich “pressed DVDs” die früher DVD+RWs waren nicht mehr löschen kann!

und das kanns nicht sein. beim ersten Brenner dachte ich es ist ein defekt. Aber nun ist der aktuelle Brenner H12N (mit UJ12 Firmware) auch nicht im Stande DVD+RW zu beschreiben und dann zu löschen.

und ich bin mehr als überfragt… keiner Software wie DVDInfoPro und ImgBurn sind in der Lage die DVDs mehr als einmal zu beschreiben.

selbst sehr alte DVD+RW Rohlinge die mit meinem alten LG Laufwerk beschrieben und gelöscht wurden funktionieren nicht mehr…

woran liegt das? mein vater sein nec brenner kann die von meinem anscheinend geschlossenen Medien wieder löschen können.

ich bin sehr ratlos.


#2

Versuche diese DVD+RW (mit falschem Booktype DVD-ROM) [B]KOMPLETT zu löschen[/B], dann sind sie wieder benutzbar.


#3

hab ich ja, mit DVDInfoPro kann man das ganze ja fast und full format machen. dazu noch die sub options auf restart.

hab ich alles gemacht, mal geht das löschen, weil es als DVD+RW erkannt wurde,dann lösche ich es komplett aber dann siehts IMGburn immer noch mit daten voll.


#4

Dann wirds am Laufwerk liegen.


#5

aber schon wieder? ich mein dachte ich auch beim h10n und nun ist es h12n?


#6

Die meisten LG Brenner kenne kein Bitsetting, soweit mir bekannt.
Nur ein paar Neuere tun das, per default.


#7

meiner kann das, ganz sicher.

mit dem ursprünglichen uj01 konnte ich bitsettings machen und mit dem jeztigen uj12 (firmware) ist es auf auto.


#8

weiß keiner rat?


#9

Vielleicht im LG subforum.
Falls ich ein paar Infos darüber “erhaschen” kann, werde ich es hier posten.


#10

Probier mal das Löschen mit ImgBurn. Damit haben viele seltsamerweise mehr Erfolg.


#11

Hat er wohl schon, siehe post #1.
Aber mit welcher Version stand nicht dabei. :wink:


#12

ich habe imgburn 2100. seltsamerweise muss ich die CD so oft ejecten bis imgburn oder der rest diese als “leer” erkennt (wenn diese leer ist).