BenQ-DW1620 - VIELE PI-Errors - Bitte helft mir

vbimport

#1

Ein Hallo an Alle hier im Forum

Ich bin neu hier, und komme auch schon gleich mit einem, meiner Meinung nach, ganz schönen Hammer. Ich besitze einen BenQ DW1620 Brenner welcher momentan auf der Firmware B7W9 mit entferntem RipLock läuft.
Da ich neulich damit angefangen habe meine DVDs einmal mit NERO CD-DVD Speed genauer unter die Lupe zu nehmen sind mir dabei so einige Mängel aufgefallen. Gut, dachte ich, es wird wohl an den Rohlingen liegen. So bin ich heute zu Mediamarkt gestiefelt und habe für 19 !!! Euro 25 Verbatim Rohlinge geholt da ich überall lese dass diese ja soooooo toll seien. Jetzt habe ich schon fast die Hälfte „verkohlt“ im wahrsten Sinne des Wortes und immer noch kein gutes Ergebnis bekommen (siehe Bild).
Ich bin absolut am Ende meines Lateins. Hoffentlich kann jemand von euch mir helfen meinen Brenner fit zu bekommen.
Was ich schon versucht habe, und was nichts geholfen hat:

Software:
Nero [PI Errors starten schon von vorne weg bei 200 !!!]
CDBurnerXP Pro [wesentlich weniger PI Fehler wie Nero, …der Burn im Bild stammt unter anderem hiervon]
Hardware:
Brenner separat an einem IDE Strang. MASTER
Brenner garantiert im UDMA 2 Modus
Firmware [B7T9, B7W9, B7L9, P3.6 Philips. Jeweils mit und ohne RipLock]

Absolut NICHTS hilft. Ich verzweifle…

Bitte helft mir bei meinem „Fehlkauf“.

Gruß,
Silke

PS: Ich habe schon das ganze Forum hier abgesucht, aber ich kann bei all den alten und neuen Threads einfach nichtmehr den wahren Kern rauslesen. Und alles was ich irgendwie gefungen habe hab ich schon versucht.


#2

PPS:

a) Festplatte läuft garantiert auf UDMA-5
b) Ich habe in meinem Rechner Ultra-DMA-133 RUND-Kabel verbaut (am primary und secondary Bus). Könnten die der Ursprung des Übels sein ?? Sind flache besser ???

PPPS:

Was muss ich mir eigentlich exakt unter PI Errors vorstellen, und wie entstehen die ? Kann das wirklich auch Softwareabhängig sein ?


#3

Sprechen Sie Englisch?

Ja ist flach besser.


#4

Sorry for my first post which i composed in German. …I was so angered about my burner…
I re-tried it in english :slight_smile: => English Thread


#5

Thank you for rewording it in English. Please continue in the other thread.

Thread closed.