Anno 1503

hi @all!

bin neu hier im forum.

ich versuche gerade anno 1503 zu clonen. scheint wohl mit clonecd alleine nicht zu funzen. hab hier im forum von twinpeak gelesen, allerdings ist mir die vorgehensweise nicht ganz klar.

kann jemand nen kleines mini-howto posten, wie man z.b. anno 1503 kopiert? (bzw. wenn jemand twinpeak mit den entsprechenden werten für anno 1503 (german) kompiliert hat, wäre es toll, wenn mir das jemand schicken kann :))

wäre echt super! danke schonmal! :slight_smile:

Blackcheck will eigentlich demnächst eine neue Version releasen. Ich hoffe, daß die dann verschiedene Profile für die bekannten Spiele enthält :slight_smile:

das hab ich auch gelesen. dennoch wäre ein mini howto ganz interessant.

hab bis jetzt mit alcohol 120% nen image erstellt und mir von der daemon-tools webseite die daemon-tools, sowie die mds datei für anno 1503 german gezogen. mit dem daemon-tools emulator funzt das image nun auch.
kann man das jetzt mit alcohol ganz normal brennen, damit die gebrannte cd funktioniert? oder muss man was spezielles beachten?

Blackcheck will eigentlich demnächst eine neue Version releasen. Ich hoffe, daß die dann verschiedene Profile für die bekannten Spiele enthält

besser, tp 0.2 kann bwa files laden. ich denk morgen oder übermorgen isses soweit.

gibts eigentlich schon ne offizielle homepage zu tp?
ist eine geplant?
wo erfährt man von der neuen version? nur hier im forum?

(fragen, fragen, fragen ;))

Benutz doch einfach das neue Blindwrite v4.2.1 (www.blindwrite.com).
Lies aber bevor du loslegst das Tutorial (HowToBWA) !

Bei mir funzt die 1:1 Kopie, die ich damit gemacht habe ohne Probleme. :slight_smile:

hab ich schon. funzt bei mir auch. die disc verification dauert leider 2 min. und bei nem freund funzt das weder im dvd noch im cdrw laufwerk.

muß man innerhalb Blindwrite noch irgendwas spezielles einschalten, oder einfach nur lesen beginnen ???

Außer dem erzeugen des bwa-Files meine ich natürlich.

brauchst nix besonderes mehr einstellen.

so einfach war es leider nicht.

Die Kopie war unbrauchbar. Weiß auch warum. Blindwrite läßt mich nur im “SAO Cooking” Modus brutzeln. Habe ein Lite-ON LTR-32125W. Zum richtigen Funktionieren brauchts aber, glaube ich, RAW-PW. So ein Scheiss. Kann ja wohl nicht sein.

Angeblich kann das LTR-48125W diesen Modus schon und etliche andere Liteon´s auch, nur das 32125W nicht laut ihrer lächerlichen Datenbank. Ist ja wohl ein Witz, wo doch sowieso jeder weiß, daß diese Laufwerke absolut baugleich sind.

Ich überlege mir ernsthaft, ob ichs flashen sollte auf 48125W. Aber habe da ein eher ungutes Gefühl. Werd´s wohl momentan noch lassen…

…denn ich habe NOLF2 und Anno1503 gestern noch erfolgreich mit Clone-CD und Twinpeak 0.2 getoastet. Habe dabei den BWA-Builder von Blindwrite genutzt. Ergebnis kann sich sehen lassen. In meinem Toshiba 1612 brauchts ca. 30-60sec zur Erkennung, aber im Liteon Brenner gerade mal ne Sekunde. Wermutstropfen allerdings, daß sich NOLF2 auf dem Toshiba nicht installieren läßt. Angeblich CRC-Error. Aber vom Brenner aus konnte ich installieren.

Clone-CD rocks…and rules.

Die Pfeifen von Blindwrite sollen erstmal alle Laufwerke testen (so wie es scheinbar ja auch die Jungs bei Clone CD getan haben) bevor sie mich in meinen Brennmethoden beschränken.