2. Laufwerk und Rohling Wahl

vbimport

#1

Ich möchte mir gerne einen zweiten DVD-Brenner zulegen (neben meinem PX-760A), Gründe : PX-760A hat manchmal Probleme mit Original DVD´s (z.B aktuelle GameStar = unlesbar (in anderen Laufwerken ohne Probleme).

Meine Vorstellungen an den neuen DVD-Brenner :Priorität von 1-4

  1. Brennqualität
  2. hohe Kompatibilität mit DVD-Formaten,Herstellern
  3. Fehlerkorrektur
  4. Kopierschutz umgehen

Das Gerät sollte auch nicht nach 2 Monaten kaputt gehen, wie mein alter LG-GSA 4160. Also gute Verarbeitung.

Rohlinge :

Ich wollte mir noch ein paar Rohlinge zulegen DVD+R 4,7 GB und CD-R 700 MB

Meine Vorstellungen :

  1. Qualität (Haltbarkeit, Empfindlichkeit)
  2. Kompatibilität zu Fremd-Laufwerken (DVD-Player, DVD-PC,

Dacht an Tayo Yuden Rohlingen

Könnt ihr mir da Empfehlungen geben


#2

Als Alternative zum Plextor 760A könnte ich vielleicht den Pioneer 111 vorstellen, obwohl der Plextor ein sehr gutes Gerät ist.
Als Rohling würde ich Taiyo Yuden und/oder Verbatim vorschlagen. Das gilt für CD und DVD.


#3

Naja, was hat das ganz regulär mit nem DVD Brenner zu tun??


#4

Naja was man so hört was sich Plextor so alles geleistet hat (schon einige Zeit her) ist es ja nicht verwunderlich das Sie jetzt ihre Optischen Laufwerke für den Endverbraucher einstellen wollen.

Womit ich allerdings nicht sagen will das die Geräte von Plextor schlecht sind.

Würde allerdings den Benq DW 1655 empfehlen.